Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Gründerporträt von Oliver Strecke

Student und gleichzeitig Unternehmer

Mit seiner Firma „Browsertec“ hat sich Oliver Strecke im bic niedergelassen. Zwar ist der angehende Wirtschaftsingenieur noch als Student an der Fachhochschule Kaiserslautern eingeschrieben, doch seit Mai letzten Jahres ist er auch gleichzeitig Unternehmer.

Ähnlich den Berufsakademien in Baden-Württemberg, gibt es an der FH die Möglichkeit im Rahmen des „Kooperativen Studiengangs im Ingenieurbereich“ (KOI), die Praxisphasen in einem Betrieb zu absolvieren. Das geht auch in der eigenen Firma. Oliver Strecke hat sich dafür entschieden.
Das bic bietet seiner Firma gerade in dieser Startphase die optimale Unterstützung, die Herr Strecke gerne in Anspruch nimmt. So beispielsweise eine günstige Miete, eine vorhandene Infrastruktur und Coaching durch qualifizierte Berater.

Das Vorhaben, sich selbständig zu machen, hat er eigentlich schon vor zwei Jahren gefasst. Er suchte nach einer Nische im heißumkämpften Internetmarkt. Seine Idee, ist es, hauptsächlich mittelständischen Unternehmen zu ermöglichen, kostengünstig und selbständig eine Internetpräsenz zu erstellen und zu unterhalten.

Der Vorteil seines Systems liegt in der Tatsache, dass außer einem handelsüblichen „Browser“, einer Software zum Ansehen von Internet-Inhalten, die auf jedem Rechner vorhanden ist, keine weiteren Programme benötigt werden. Dazu hat Oliver Strecke verschiedene Module entwickelt. Das „Admin Interface“ bilde die Basis für viele unternehmerische Standardaufgaben. Neben der Verwaltung der Internetpräsenz, eines Shop- oder Mailingsystems, der Kundenverwaltung und des Rechnungssystems bis hin zur Integration externer Systeme wie Raumüberwachung, Gegensprechanlage oder Türöffner, sei alles machbar. Sein System laufe auf jedem netzwerkfähigen Rechner und kann von beliebig vielen Mitarbeitern genutzt werden. Teils immense Kosten für Einzelplatzlizenzen entfallen.

Der nächste unternehmerische Schritt sieht vor, das Vertriebssystem aufzubauen., Die positiven Rückmeldungen auf verschiedenen Fachmessen, beispielsweise der lT-Messe „MediaMit“ stimmen ihn zuversichtlich für seine unternehmerische Laufbahn. Er ist von seiner Idee überzeugt.

Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...