Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Beispiel zur Finanzplanung
Beispiel:

Wir gründen ein Dienstleistungsunternehmen.
Das Vorhaben startet am 01.01.2005.
Wir haben 20.000 € Eigenkapital.

Investitionen:

Laptop
1.500 €
Drucker, Software, Sonstiges
500 €
Handy, Telefonanlage je
200 €
Visitenkarten, Broschüren, u.ä.
1000 €
Sicherheitsreserve
600 €


Die Büroausstattung mieten wir in den ersten beiden Jahren im bic an; diverse Einrichtungen können an einer Hochschule genutzt werden (hier wird keine Miete fällig, da im Gegenzug wissenschaftliche Hilfskräfte an den Geräten ausgebildet werden)

Laufende Kosten

Unternehmerlohn
2.500 €
Nach 6 Monate
3.000 €
Miete: ersten 6 Monate Inkubator im bic danach
300 €
Telefonkosten
100 €
Buchhaltungskosten
200 €
Bürobedarf
50 €
Reisekosten
150 €
Sonstiges
200 €
Versicherung zum Jahresanfang
300 €


Umsatzerwartung:

Nach drei Monaten werden die ersten Umsätze generiert; pro Dienstleistung werden 300 € Honorar erzielt; im vierten Monat werden 5 Dienstleistungen abgerechnet, im fünften 10, ab dem siebten 15, ab dem zehnten 20 Dienstleistungen. Die Zahlungen erfolgen jeweils nach 30 Tagen Rechnungsstellung. In der zweiten Planungsphase steigen die Lohnkosten auf 3.500 € pro Monat; ab dem siebten Monat wird auf Minijob-Basis eine Sekretariatskraft zu insgesamt 500 € engagiert. Die Dienstleistungen steigen pro Quartal um 5 Einheiten.


weiter zum Investitionsplan
Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...