Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Förderung für Start-Ups auf der OTWorld 2016
OTWorld 2016: Internationale Fachmesse und Weltkongress, 3.-6. Mai 2016......

Bundeswirtschaftsministerium fördert die Messeteilnahme von Start-Ups am Gemeinschaftsstand


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt junge Unternehmen aus Deutschland bei ihrer Teilnahme an internationalen Leitmessen, um eine Vermarktung von innovativen Produkten im Ausland zu ermöglichen. Ab sofort können Interessenten einen Antrag auf finanzielle Förderung beim BMWi einreichen.

Auch 2016 zählt die OTWorld im Rahmen des „Programms zur Förderung der Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland“ zu den vom Bundeswirtschaftsministerium anerkannten Veranstaltungen. Als förderfähig werden selbstständige, innovative Unternehmen betrachtet, die ihren Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik haben, jünger als 10 Jahre sind und die EU-Definition für ein kleines Unternehmen erfüllen.

Der Gemeinschaftsstand richtet sich an Unternehmen, die an der Schnittstelle zwischen Mensch und Technik arbeiten. Innovative Dienstleister sind hier ebenso gefragt wie Start-Ups mit speziellen Produktlösungen, die eine Brücke zur Orthopädietechnik, Rehatechnik oder Orthopädieschuhtechnik schlagen. Darüber hinaus werden junge Unternehmen gesucht, die innovative Produkte in den Themenfeldern Biomechanik, Bionik, Elektrostimulation, Neuroprothesen, Robotik oder Sensorik, aber auch fortschrittliche Materialien und Werkstoffe anbieten.

Die Standfläche innerhalb des Gemeinschaftsauftrittes pro Firma soll 9 oder 15 Quadratmeter betragen. Bis zu 70 Prozent der Kosten für Standmiete und Standbau werden dabei vom Ministerium getragen. Spätestens acht Wochen vor Messebeginn muss die Anmeldung zum Gemeinschaftsstand beim Messeveranstalter vorliegen.

Weitere Informationen zu den Förderrichtlinien sowie Antragsformulare finden sich beim Bundes-Amt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Eine Anmeldung für den Gemeinschaftsstand auf der OTWorld 2016 ist ab sofort bei der Leipziger Messe GmbH möglich.

Weitere Informationen zur OTWorld 2016:
hier

Anmeldung zur OTWorld:
hier

Ansprechpartner: Bernd Muthmann (Projektassistent)
Telefon: +49 341 678 8264
E-Mail: b.muthmann@leipziger-messe.de


Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, 25.08.2015
Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...