Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Neue Runde beim German Accelerator
In zwei Ballungsräumen der USA - Silicon Valley sowie dem benachbarten San Francisco und New York City - kommen Visionäre der dynamischen Digital- sowie Technologie-Wirtschaft zusammen. In dieses pulsierende Umfeld entsendet der German Accelerator jedes Jahr deutsche Start-ups, damit diese von dem vorhandenen Ökosystem mit einem schnellen Zugang in ein etabliertes Netzwerk profitieren.

Die Förderung erfolgt ohne eine Gegenleistung, allerdings sind die Lebenshaltungskosten vor Ort nicht Teil der Förderung. Innerhalb von drei Jahren konnten bisher über 60 Unternehmen aus den Bereichen FinTech, AdTech, FashionTech, FoodTech, HealthTech, RetailTech, MediaTech, sowie EdTech in New York City und den Bereichen ConsumerIT, EnterpriseIT, MedTech, CleanTech in der SF Bay Area von amerikanischen Experten lernen und den internationalen Geschäftsaufbau vorantreiben. Ab sofort können sich interessierte Gründer, die erste Kunden auf dem deutschen Markt generiert haben und typischer Weise nicht älter als 5 Jahre alt sind, für das Programm online bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2015. EXIST ist Partner des German Accelerator, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird.

Weitere Informationen zum German Accelerator:
hier


Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, 25.08.2015
Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...