Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Gelungener Start in die Selbstständigkeit
Am 01. Juli wurde die "kompakte Starthilfe für gründungsinteressierte Frauen" - die erste Modulreihe im Gründungsparcours "Von der Gründerin zur Unternehmerin" offiziell abgeschlossen.

Die "kompakte Starthilfe" ist ein Projekt des Business + Innovation Centers Kaiserslautern (bic) und wird bereits seit einigen Jahren erfolgreich angeboten. Gefördert wird dieses Projekt vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium. Im ersten Halbjahr haben neun Frauen mit den unterschiedlichsten Projektideen daran teilgenommen und konnten am 01. Juli, im Rahmen einer kleinen Abschlussfeier, ihre Teilnehmerzertifikate von Maria Beck und Silvia Kick in Empfang nehme.

Von der Profilentwicklung über die Entwicklung des Geschäftskonzeptes, der Bearbeitung von juristischen Fragen bis hin zu BWL-Grundinformationen wurde den Teilnehmerinnen alles vermittelt, was für einen guten Start in die Selbstständigkeit wichtig ist. Außerdem konnten die Frauen individuelles Coaching speziell für ihre eigene Gründungsidee nutzen.

Am 05. Oktober startet der zweite Teil des Projektes: „Kompakter Check-Up für Unternehmerinnen“, der speziell für Frauen, die bereits gegründet haben, angeboten wird. Das Seminarangebot ist gezielt auf die Bedarfe dieser unternehmerisch bereits Tätigen angepasst und wird jeweils von 17 bis 20 Uhr angeboten. Alle Teilnehmerinnen können außerdem bis zu vier individuelle Coaching-Stunden in Anspruch nehmen. Interessierte können sich gerne unverbindlich in den Sprechzeiten bei Maria Beck informieren.

Gefördert durch:


Foto: Referent Matthias Frohnhöfer zusammen mit einigen der erfolgreichen Projekt-Teilnehmerinnen


Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, 18.08.2015

Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...
Bitte hier klicken um das Bild '2015-07-01_Abschluss_Frauen.jpg' in einer größeren Darstellung zu öffnen...