Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Wettbewerb Kreativsonar
Wirtschaftsministerin Lemke ruft Unternehmen der Kreativwirtschaft zur Teilnahme auf.   

Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke lädt Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft ein, sich am Wettbewerb „Kreativsonar“ zu beteiligen. Die Wirtschaftsministerien von Rheinland-Pfalz und Saarland richten das „Kreativsonar“ in diesem Jahr erstmals aus. Gesucht werden beispielhafte Unternehmer/-innen aus der rheinland-pfälzischen und saarländischen Kultur- und Kreativszene. „Mit dem Wettbewerb wollen wir dieser innovativen Branche ein Gesicht und eine Plattform geben“, so Wirtschaftsministerin Lemke.
Für das Kreativsonar bewerben können sich Kreativschaffende aller Branchen. Das Spektrum reicht von Literatur, Kunst, Design, Film und Musik über Architektur bis hin zur Software- und Gamesindustrie.

Die Gewinner erhalten ein halbes Jahr lang ein Coaching durch das kreativzentrum.saar und das Business- und Innovation Center Kaiserslautern. Dabei wird den Gewinnern die Möglichkeit geboten, eine Unterstützung in ihrer unternehmerischen Entwicklung zu erhalten.

Bewerbungsschluss für den Wettbewerb „Kreativsonar“ ist der 30. April 2015.
Die Bewerbung erfolgt online mit Motivationsschreiben und Projektskizze unter www.kreativsonar.de.


Quelle: MWKEL-Pressemitteilung vom 23.04.2015



Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, den 24.04.2015
Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...