Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Nils Dillenkofer, PhysioVital
Nils Dillenkofer hat den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und am 01.10.14 eine eigene Physiotherapie-Praxis „PhysioVital“ in Kaiserslautern eröffnet. Auf drei spannende Fragen zum Thema „Unternehmensgründung im Bereich Gesundheit“ antwortete er wie folgt:

Was war Ihre Motivation eine eigene Firma im Gesundheitsbereich zu gründen?


Ich bin gewillt, mehr zu tun als einfach einen Arbeitsvertrag zu erfüllen, und Dienst nach Vorschrift zu tun. Diese Einstellung ist meiner Meinung nach absolut wichtig, wenn man den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchte. 10 Jahre als Angestellter Physiotherapeut haben mich um einiges an Erfahrung reicher gemacht.

Was hat sich seit dem Schritt in die Selbständigkeit geändert?


Ich komme meistens später heim als früher. Das war mir aber schon im Vorfeld klar und ich habe mich entsprechend darauf eingestellt. Ich fühle mich frei und kann alles nach meinen Vorstellungen gestalten, ohne einen Antrag stellen zu müssen.

Welchen Tipp würden Sie einer Kollegin/einem Kollegen geben, die/der eine eigene Firma im Gesundheitsbereich gründen möchte?


Man muss mit dem ganzen Herzen bei der Sache sein. Wenn man das nur tut, weil man sonst keine Arbeit findet und das Ganze nur als Notlösung sieht, würde ich davon abraten. Fleiß und Ehrgeiz sind unheimlich wichtig! Je größer die Anzahl an Fortbildungen, umso größer ist auch die Auswahl der jeweiligen Behandlungstechniken. Das kommt gut an!

Kontakt von Nils Dillenkofer:

PhysioVital
Nils Dillenkofer
Pirmasenser Straße 56
67655 Kaiserslautern
0631-311 830 20
www.physiovital-kl.de
praxis@physiovital-kl.de

Mit Nils Dillenkofer sprach Jennifer Höning, Projektleiterin „Kompetent gründen – Unternehmensgründungen im Bereich Gesundheit“ am 29.10.14.


Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, 06.11.2014

Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...