Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Designpreis Rheinland-Pfalz 2014 - Herausragendes Kommunikationsdesign gesucht
Das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz schreibt 2014 den Designpreis Rheinland-Pfalz in allen Gestaltungsbereichen des Kommunikations- und Mediendesigns aus. Der Wettbewerb wird von descom – Designforum Rheinland-Pfalz als Kompetenzpartner durchgeführt. Um dem Anspruch nach zeitgenössischer Gestaltung und dem schnellen Zyklus von technischen Medien gerecht zu werden, limitieren die Wettbewerbsrichtlinien die Einreichungen auf Arbeiten, die seit Januar 2012 entstanden sind.

Das Land Rheinland-Pfalz setzt seit 1994 auf eine aktive Designförderung. Mit der Vergabe des Ehrenpreises wird dem Wirtschaftsfaktor Design eine wichtige Rolle zugeschrieben. Design schafft nicht nur eine Unternehmensidentität, sondern darüber hinaus zählt es zu den Faktoren, die langfristigen Erfolg im globalen Wettbewerb bewirken können. Mit einer konsequenten und aufeinander abgestimmten Unternehmens-, Produkt- und Designstrategie wird ein elementares Differenzierungsmerkmal erreicht.

Der Preis soll durch die Auszeichnung hervorragender Designleistungen, die sich klassischer und neuer Medien bedienen, das Bewusstsein für Design fördern. Ein besonderes Anliegen ist die Auszeichnung von beispielhaften Arbeiten, die den Dialog zwischen Unternehmen und Gestaltern anregen sowie Design als Mehrwert in das Bewusstsein der rheinland-pfälzischen Wirtschaft rücken.

Darüber hinaus versteht sich der Wettbewerb als Impuls, einen Leistungsvergleich zu evozieren, der sich an der Gegenwart orientiert und Bezüge zu den technischen sowie gesellschaftlichen gesellschaftlichen Entwicklungen herstellt. Mit dem Zuwachs von Informations- und Kommunikationstechnologien, verbunden mit einer Fülle von medialer Präsenz, ist eine der Fragen:

Was bedeutet dies für unsere Gesellschaft und wohin bewegt sich in diesem speziellen Fall das Kommunikations- und Mediendesign?

Um der Dynamik und Komplexität der Disziplin gerecht zu werden, beruft das Wirtschaftsministerium neun Experten aus den Bereichen Design, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur in die Jury. Die Einreichungen werden in einer zweitägigen Sitzung unter zeitgenössischen Gestaltungsansprüchen geprüft und in einen Kontext gesetzt.

Kontakt:
descom designforum rheinland-pfalz
06131-628-2319
redaktion@descom.de
www.descom

Weitere Informationen zur Ausschreibung: hier

Anmeldebogen: hier

Anmelde- und Annahmeschluss:
11. Juli 2014

Jurierung: Mitte Juli 2015


Quelle: descom designforum rheinland-pfalz



Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, 17.06.2014


Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...