Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Innovationskongress am 4.+5. November 2013 in Berlin
Die nächste industrielle Revolution bahnt sich an. Durch die Einführung künstlicher Intelligenz in die Welt der Produktion werden starre Automatisierungshierarchien schon bald der Vergangenheit angehören. Ein Netzwerk aus intelligenten, interagierenden Komponenten übernimmt das Kommando. Produktionssysteme organisieren sich selbst, ihre Prozesse werden flexibler und individueller. Neue Produkte und Geschäftsmodelle entstehen.

Technology Review lädt ein zur Diskussion mit den wichtigsten Akteuren der nächsten industriellen Revolution am 5. und 6. November in Berlin:

  • Erwartungshorizont: Was bringt Industrie 4.0 für die einzelnen Branchen?
  • Umsetzung: Wie wird ein Unternehmen fit für Industrie 4.0?
  • Digital Ecosystems: Wie unterschiedliche Prozesssteuerungen zu Produktionsnetzwerken zusammenwachsen.
  • IT-Security: Welche Sicherheitsarchitektur braucht die Fabrik der Zukunft?
  • Management: Wie beeinflusst Industrie 4.0 den Wertschöpfungsprozess?
  • Hinter dem Horizont: Industrie 4.0 und das Internet der Dienste

Während des Kongresses werden die Preisträger des Nachwuchswettbewerbs „Innovatoren unter 35“ vorgestellt, den die Redaktion von Technology Review 2013 erstmals in Deutschland ausrichtet. Treffen Sie auf dem Technology Review Innovationskongress 2013 Deutschlands Top-Innovatoren unter 35, ausgewählt von einer hochrangig besetzten Jury.

Der ADT ist Partner dieses Kongresses. Deshalb gewähren wir jedem ADT-Mitglied 15% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
Bitte klicken Sie hier um sich anzumelden. Bei ermäßigten Tickets (Studententicket, Sonderticket Wissenschaft & Forschung) möchten wir Sie bitten, einen Nachweis Ihrer Tätigkeit einzureichen, bitte per E-Mail an: innovationskongress[at]heise.de

Im Rahmen des Innovationskongresses werden auch die Preisträger des Nachwuchswettbewerbes "Innovatoren unter 35" vorgestellt.
 
Über den ADT, der Partner des Nachwuchswettbewerbs und Innovationskongresses ist, können sich alle ADT-Mitglieder und Unternehmen aus ADT-Mitgliedszentren zu einem um 15% reduzierten Vorzugspreis anmelden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Heiseverlag:
Julia Gäbel
Senior Media Consultant/Disposition Technology Review
Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG
Karl-Wiechert-Allee 10, 30625 Hannover
Telefon: +49 (0)511 5352-633/ Telefax: +49 (0)511 5352-443


Quelle:
ADT-Bundesverband e.V.vom 20.08.2013

Hinweis: Das Business + Innovation Center Kaiserslautern ist Mitglied im ADT-Bundesverband e.V. Die Unternehmen im Business + Innovation Center können sich zu einem um 15% reduzierten Vorzugspreis anmelden. Bei der Anmeldung ist ein Aktions-Code erforderlich, dieser kann im bic nachgefragt werden.


Foto-Copyright: Marco Rullkötter - Fotolia.com

Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, 21.08.2013
Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...
Bitte hier klicken um das Bild 'Fotolia_22352282_XS_mR.jpg' in einer größeren Darstellung zu öffnen...