Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Start: Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2013
Innovationspreis sucht die innovativsten Produkte und Dienstleistungen im Land – jetzt bewerben!

Der Wettbewerb um den Innovationspreis des Landes ist eröffnet. „Der Innovationspreis soll insbesondere kleine und mittlere Unternehmen motivieren, innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu entwickeln und am Markt einzuführen. Mit neuen und verbesserten Angeboten können Märkte erschlossen und wieder zurück gewonnen werden. Angesichts steigender Rohstoffpreise, endlicher Ressourcen und einem intensiven Wettbewerb sind Innovationen der Schlüssel für Wachstum und Erfolg“, sind sich Wirtschaftsministerin Eveline Lemke und die Präsidenten und Hauptgeschäftsführer der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern einig.

Bewerben kann sich, wer seinen Firmen- oder Wohnsitz in Rheinland-Pfalz hat.

Die Bewerbungsfrist endet am 17. Juli 2013. Verliehen wird der Preis am 3. Dezember 2013 in Koblenz.


Wie jedes Jahr verleiht Wirtschaftsministerin Eveline Lemke auch 2013 wieder einen Sonderpreis. In diesem Jahr für innovative Erfindungen im Bereich „Energieeffizienz“. „Mit dem Sonderpreis wollen wir auf die wachsende Bedeutung von Energieeffizienz in Produkten, innerhalb der Produktionsverfahren sowie bei der Verarbeitung hinweisen und außergewöhnliche, verbesserte, wieder belebte und vielleicht auch revolutionäre Produkte, Verfahren und Dienstleistungen würdigen,“ so Lemke.

Der Innovationspreis ist in diesem Jahr mit insgesamt 40.000 Euro dotiert. Vergeben werden Preise und Anerkennungen neben dem Sonderpreis in den Kategorien „Unternehmen“, „Handwerk“, „Dienstleistung“, „Kooperation“, „Industrie“.
1987 prämierte das Wirtschaftsministerium erstmals die im Land entstandenen Innovationen, seit 2003 wird der Preis in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern vergeben.

Ausschreibungsunterlagen können angefordert werden
  • über das Internet unter www.innovationspreis-rlp.de
  • beim Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Referat 8401, Frau Christine Kasper, Stiftstraße 9, 55116 Mainz, Telefon: 06131/16-5295, E-Mail: christine.kasper@mwkel.rlp.de; sowie
  • bei den Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern, der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH und bei allen Technologieberatungsstellen des Landes.

Quelle (Text und Logo): Ruth Boekle, Pressesprecherin
Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung

Ausschreibungsflyer (PDF)

Bewerbungsbogen (PDF)



Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, 17.05.2013
Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...