Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Dr.-Ing. Christine König, CKC ChristineKönigConsulting

Mit den Porträts stellen wir Ihnen Unternehmerinnen aus Kaiserslautern (Stadt/Landkreis) und der Region Westpfalz vor.

Name der Unternehmerin

Dr.-Ing. Christine König    

Firmenname

CKC ChristineKönigConsulting 

Internet-Adresse

www.christinekoenig.de

E-Mail

info@christinekoenig.de  

Telefon

06374 - 9926440

Standort

67688 Rodenbach

Dienstleistungen/Produkte


Unternehmensberatung/Coaching/Mediation

Zahl der Beschäftigten

1


Gründungsjahr

2011

Ausbildung/Berufstätigkeit vor Firmengründung

Diplom-Ingenieurin Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen, Systemischer Coach, Wirtschaftsmediatorin (FH)

Nach Promotion an der Universität Kaiserslautern mehr als 20 Jahre in der kunststoffverarbeitenden Industrie als Führungkraft in der technischen Entwicklung mit internationalem Aufgabenfeld tätig.

Familienstand




Unternehmensleitsatz, -philosophie oder Sprichwort
In der Fähigkeit zur Kooperation liegt der Schlüssel zum Erfolg

So ist mein Unternehmen entstanden...
CKC ChristineKönigConsulting wurde 2011 aus der Taufe gehoben nachdem ich in meinem „ersten“ (Berufs)Leben als Ingenieurin und Managerin in der kunststoffverarbeitenden Industrie mir immer öfter Fragen gestellt habe: „Das ist uns doch das letzte Mal gelungen – wieso dieses Mal nicht mehr?“ oder „Wieso ist es denn so anstrengend geworden?“  oder „Was passiert hier eigentlich genau?“ etc.

Beobachtungen, die ja viele Menschen machen – ich bin auf der  Suche nach zufriedenstellenden Antworten, die mir meine technische Kompetenzen immer weniger lieferten, bei psychologisch orientierten Seminaren fündig geworden. Was zunächst „nur“ als persönliche Weiterbildung gedacht war, entwickelte sich im Lauf von ca. 4 Jahren zu einem Konzept, das  nun die Grundlage für mein Dienstleistungsangebot  darstellt.

Glückliche Wendungen haben mich ermutigt, mich selbständig zu machen. So bin ich heute in „beiden Welten“ zuhause: der sachlich-technisch-analytischen der Ingenieurin und der systemisch-empathischen des Coaches. Aus der Zusammenführung von beiden profitieren meine Klienten – finden sie mit meiner Unterstützung ihre eigenen Antworten auf ihre Fragen.

Die zweite Hälfte meines beruflichen Lebens  wird damit durch eine vorher nie gekannte Vielfalt bereichert – zu meiner Freude und zum Nutzen meiner Kunden.


Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...