Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
Gründerinterview mit Christian Kingler
Inter-Box.tv ist ein junges, innovatives Unternehmen mit Sitz im Business + Innovation Center Kaiserslautern und wurde von Christian Kingler gegründet. Inter-Box beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Set-Top-Box Systemen im Bereich des interaktiven Fernsehens und Set-Top-Box basierter Embedded Kundenlösungen. Sein Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden (B2B). Mit Set-Top-Boxen der Firma Inter-Box lassen sich Mehrwertkonzepte für B2B Kunden realisieren. Die technologischen high-end Set-Top-Box Produkte dienen unseren B2B Kunden zur Darstellung und Vermarktung ihrer Inhalte, Netzinfrastruktur und diverser serverseitiger Technologien. Auf der CeBIT 2006 hat Inter-Box.tv erstmalig sein Embedded Set-Top-Boxen mit unterschiedlichem Funktionsumfang, sowie Set-Top-Box basierte Sonderlösungen, für die Meinungsforschung oder die Werbeindustrie, vorgestellt.

Sie gestalten Ihre Zukunft als Selbstständiger. Welche Bedeutung hat dies für Sie?
Zukunftsgestaltung ist Lebensaufgabe, daher bietet Selbständigkeit ein hohes Maß an Gestaltungsfreiräumen aber auch an Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein.

Haben Sie ein unternehmerisches Vorbild?
Es gibt verschieden Persönlichkeiten die unternehmerischen Vorbildcharakter haben. Bill Gates ist natürlich der klassische Stellvertreter der IT-Industrie, beachtlich finde ich seine Strategie und durchaus auch die Portion Glück, die ihn und sein Gründungsteam zu diesem Erfolg verholfen hat. Trotz der zahlreichen Kritik halte ich die Entwicklung von Microsoft als extrem stringent und zeigt, dass ein Quasi-Monopol hauptsächlich positive Eigenschaften hat.
Die Gebrüder Aldi mit Ihrer „Keep it simple“ Philosophie, die es mit diesem Konzept soweit gebracht haben, das der Begriff „Aldi-Prinzip“ geprägt wurde. Organisatorisch wurde mit flachen Hierarchien Bürokratisierung vermieden und auch im Produktiv Bereich wurden höchst effiziente Strukturen entwickelt, die Maßstäbe gesetzt haben, wie z.B. in der Lagertechnik.
Aber auch der Gründer der Drogeriemarktkette DM, Götz Werner, in dem er seine Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt, haben auch in einem innovativen, technologieorientierten Bereich Vorbildcharakter. Leider sind mir nur diese großen Namen bekannt, aber ich bin mir sicher, dass es auch viele kleine Unternehmer gibt, die als Vorbild dienen könnten, die ich aber leider (noch) nicht kenne.

Was wollen Sie mit dem Firmennamen transportieren?
Der Fima „Inter-Box.tv“ weist auf die zugehörige Domain hin. Sie soll somit Information transportieren und gleichzeitig mit unseren Set-Top-Box Produkten assoziiert werden.

Welche Bedeutung hat das bic für Ihr Unternehmen als funktionierendes Netzwerk?
Das BIC bietet ein bedarfsgerechtes und flexibles Unternehmensumfeld, welches den Wachstumsmöglichkeiten junger und innovativer Unternehmen zu Gute kommt.

Für mich gibt es keine Alternative zur Selbstständigkeit, weil ...
Es gibt sicher eine Menge Alternativen, aber eigenverantwortliches Arbeiten ist besonders reizvoll bei der Umsetzung innovativer Ideen. An der Zukunftsgestaltung neuer Märkte auch unternehmerisch mitwirken und partizipieren zu können, ist eine interessante und spannende Aufgabe. Dazu bietet die Selbständigkeit vermutlich die beste Alternative.

Unternehmerischer Erfolg ist für mich ...
Ideen in ökonomisch sinnvolle Taten umzusetzen und das entsprechende Ziel zu erreichen. Der Weg zum Erfolg sollte durch das japanische Kaizen geprägt sein.

Gründungsbereite Jungunternehmer brauchen vor allem ...
Weitblick, Innovationsfreude und VC, sowie ein gutes Durchhaltevermögen.

Meine Zukunftsvision für mein Unternehmen lautet ...
wachsen, wachsen, WACHSEN
Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...